FAQs Yoga

Welche Yoga Richtung ist für Dich die richtige?

Bei dem Überangebot von Yoga Kursen, hast Du dir sicher schon einmal die Frage gestellt, welche Yogarichtung für dich die passende ist.

Hatha Yoga ist die Grundform des Yogas, die Wurzel. Hatha Yoga stellt die Harmonie von Sonne und Mond, aktive und passive, Yin und Yang her. Der Unterricht zeichnet sich durch ein Abwechslung von Spannung und Entspannung der Muskulatur aus. Es kräftigt die Muskulatur und macht den Körper weich und flexibel. Tiefenentspannung und Atemübungen sind gleichermaßen Anteil einer Hatha Yoga Stunde.

Yin Yoga

Da wir jedoch in einer leistungsorientierten Gesellschaft leben, sind wir mehr mit dem Halten, dem Leisten, dem Schaffen, dem Bewerten usw. verbunden. Die Erschöpfung ist groß und der Antrieb wird immer geringer.

Findest Du dich hier wieder?

Dann empfehle ich Yin Yoga zu praktizieren. Die Muskulatur wird nicht gefordert, der Schwerpunkt liegt im Entspannen, dehnen der Faszien und der tiefen Atmung mit dem Fokus auf Achtsamkeit und Deiner inneren Präsens.

Wenn viel Yin praktiziert wird, wächst die Lust und der Antrieb auf alles was zu tun ist, ganz natürlich.

Egal welche Yoga Richtung du praktizieren möchtest; Achte immer auf die Balance von Aktiv und passiv in Verbindung mit deinem Leben. Leistest Du extrem viel und hast wenig Ruhepausen? Dann fokussiere dich auf den Yin Aspekt. Hast Du extreme Durchhängen, nichts zu tun, keine Perspektiven? Fokussiere Dich auf den aktiveren Teil des Yogas wie z.B. Hatha Yoga.

Bei allem was Du tust: Viel Freud und Genuss

Yogische Ernährungsweise

Yoga praktizieren wir, um einen klaren Geist, einen gesunden flexiblen Körper und eine achtsame und klar ausgerichtete Lebensweise zu verinnerlichen.

Das heißt auch, wir befreien uns von Blockaden, alten Lastern, toxischen Energien (Negativität etc.). Somit spielt die Ernährung eine zentrale Rolle, da Du mit deiner Ernährungsweise deine Gesundheit beeinflussen kannst.

Die Ernährung wirkt sich auf Dein Energiehaushalt aus, auf Deine seelische und geistige Kraft.

Mit natürlichen also auch regionalen, schadstoffreien Lebensmitteln (biologisch dynamisch), nährst Du deinen Körper.

Mit stark verarbeiteten Lebensmitteln, Käse, Brot, Industriezucker, Farbstoffe etc. verklebst, verstopft und vergiftest du deinen Körper zunehmend. Der Körper übersäuert und Entzündungen, so wie Krankheiten haben eine Grundlage zum gedeihen.

Bist Du frei von Drogen, d.h. auch Alkohol, Zigaretten und vom tägliche verzehr tierischer Lebensmitteln, lebst Du eine reine Ernährungsweise. Du reinigst Dein Energiesystem, bist klarer, konzentrierter und kannst auf Dein natürliches Energiepotentioal zurückgreifen.

Weiter Infos dazu auf meiner Homepage unter Darmsanierung.

Gesundheitliche Einschränkungen

Gesundheitliche Einschränkungen können sein

  • Allgemeine körperliche Einschränkungen
  • Psychische Erkrankungen und Disharmonien
  • Einnahme von Tabletten und anderen chemischen Mitteln
  • Starke Traumata
  • Aktuellen Verletzungen, Operationen, Bandscheibenvorfall etc.

Bitte teile mir diese vor Kursbeginn mit, so dass ich angemessen auf diese eingehen kann und Du deine Yogastunde und vor allem die Wirkungen  dieser voll und ganz genießen kannst.

Die Frequenzmedizin in meinen Yogastunden

Die Frequenzmedizin ist immer Teil meiner Yogastunden.

Wir yogieren in einem geöffneten heilsamen und transformierenden Energiefeld. Die Frequenzen der Ur-Quelle und andere lichtvolle Frequenzen, sind in diesem Feld aktiv. Dieses energetische Feld ruft Themen auf und transformiert. Es wirkt in Deinem gesamten System und informiert Dein 5-Körpersystem.

Mehr Infos über die Frequenzmedizin erhält Du auf dieser Homepage

Was muss ich mitbringen?

Außer bequeme Kleidung brauchst Du an nichts zu denken.

Ich habe alles für Dich da.

  • Matten
  • Decken
  • Gurte
  • Blöcke
  • Kissen
  • Bolster.

Bitte achte darauf, dass Du bis zu 2 Stunden vor der Yogastunde keine großen Mahlzeiten zu Dir nimmst, um die Yogastunde ganz zu genießen.

Buchungshinweise, Stornierungen, Haftung

Buchungen und Stornierungen

Mit Deiner telefonischen, persönlichen oder schriftlichen Anmeldung, bist Du verbindlich angemeldet. Absagen sind bis zu 4 Wochen vor Kurs Beginn möglich. Absagen unterhalb von 4 Wochen vor Kursbeginn berechne ich mit einer Bearbeitungsgebühr von % 50.

Zahlungen

Kursgebühren können bar oder per Überweisung ausgeglichen werden. Teilnahmebestätigungen für die Krankenkasse erhält Du immer zum Abschluss des Kurses, bei regelmäßiger Teilnahme.

Eigene Verantwortung

In meinen Kursen übernimmst Du die volle Verantwortung für Deine Gesundheit. Ich löse mich von jeglicher gesundheitlicher, körperlicher und seelische sowie geistiger Verantwortung dir gegenüber. Vergewissere Dich immer vorher, ob Du dich in einer psychisch stabilen Verfassung befindest, um am Kurs teilzunehmen oder suche das persönliche Gespräch mit mir.

Erstattungen

Kannst Du während des laufenden Kurses, nicht mehr am Kurs teilnehmen, werden dir keine Kursgebühren erstattet. Die Kursgebühr ist voll auszugleichen.

Möglichkeiten

Findest Du, bei Stornierung, eine andere Person, die Deinen Platz im Kurs übernehmen kann, ist es nach Absprache mit allen Beteiligten Personen möglich, den Platz an diese Person zu übergeben. Die Entscheidung dafür ist vom Kursleiter zu treffen.

Haftung und Verantwortung

Zur Beachtung von allen Angeboten auf dieser Webseite

Mit der Zusage der vorgegebenen Termine ob telefonisch oder schriftlich, erklärt der Teilnehmer, dass er für sich und seine Handlungen die volle Verantwortung trägt und in den nachfolgenden Transformationsprozessen durch die Anwendungen und/oder das Coaching vor, während und danach in der Eigenverantwortung steht. Mit Inanspruchnahme eines Coaching erklärt der Kunde eigenverantwortlich durch geeignete Maßnahmen sichergestellt zu haben, körperlich sowie geistig gesund zu sein.

Es werden von mir keine rechtlichen, steuerlichen oder gesundheitlichen Anfragen schriftlich oder per Telefon  beantwortet. Ich führe kein telefonisches oder schriftliches Coaching im medizinischen Sinne durch und stelle keine Diagnosen. Ihr Anruf oder Ihre schriftliche Anfrage ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Therapeuten.

Alle Angebote ersetzen nicht den Besuch beim Arzt oder Therapeuten. Es wird kein Versprechen meinerseits über Heilung und/oder Linderung abgegeben. Alle Anwendungen sind kein Ersatz für ärztliche, therapeutische oder psychiatrische Behandlungen und ersetzen nicht den Besuch beim Arzt oder Therapeuten.

Mehr Fragen?

Jetzt kostenloses 15minütiges Kennenlerngespräch vereinbaren

Kennenlernen vereinbaren